Bezirksmeisterschaften Basketball der Schulen in Paderborn

Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Basketball waren für die Schulen aus den Kreisen Paderborn und Höxter ein voller Erfolg. Dabei tat sich besonders das Reismann-Gymnasium aus Paderborn hervor, das bei den Mädchen und Jungen insgesamt fünf Titel erringen konnte (WK1 und WK4 Mädchen, sowie WK1, WK2 und WK4 Jungen). Das Gymnasium St. Xaver aus Bad Driburg  gewann immerhin noch zwei Titel und wurde in der WK2 und WK3 der Mädchen Bezirksmeister. Wie schon im vergangenen Jahr ging der Titel in der WK3 Jungen an die Lise-Meitner-Realschule in Paderborn. Die Siegerteams der Wettkampfklassen 2 und 3 werden auf den im März stattfindenden Landesmeisterschaften versuchen, sich eines der begehrten Tickets für das Finale in Berlin zu sichern.

 

Die beiden Turniertage waren aber nicht nur für die zahlreichen Schulen eine tolle Abwechslung vom Schulalltag und ein sportlicher Höhepunkt im Schuljahr 2013/2014. Auch für viele junge Schiedsrichter aus dem Basketballkreis Paderborn war es eine rundum gelungene Veranstaltung. Es waren neben einigen Veteranen auch eine Handvoll Prüfungskandidaten und vier junge Kollegen der diesjährigen SR-Ausbildung mit von der Partie. Gerade für die Letzteren waren die zwei Tage eine gute Gelegenheit erste Praxiserfahrungen zu sammeln und sich von routinierten Kollegen nützliche Tipps geben zu lassen.

Related Post