Allgemein Saisonstart in den U12 Kreisligen – Teilnahme von Schulteams in der U10

Saisonstart in den U12 Kreisligen – Teilnahme von Schulteams in der U10


Die Basketball-Saison hat begonnen und auch der Basketball-Nachwuchs ist in den Spielbetrieb gestartet. Man darf sich auf spannende Begegnung, spektakuläre Spielzüge, motivierte Kinder und euphorische Jubelschreie freuen.

In der U12 Kreisliga treten neun Teams an, um den Nachfolger des Serienmeisters TV Jahn Bad Driburg (Meister 2013 bis 2015) auszuspielen. Die Vorrunde findet dabei in zwei Gruppen statt, ehe in den Playoffs die besten Teams jeder Division gegeneinander spielen und um die Meisterschaft kämpfen.

IMG_3058

Kann die U12 des TV Jahn Bad Driburg ihren Titel verteidigen? Oder hat 2015/16 ein anderes Team die Nase vorn?

Die Teams der U12 Gruppe A:
TV Jahn Bad Driburg, VfL Schlangen, BC Leopoldshöhe, finke Baskets 3 (zur U12 Gruppe A)

Die Teams der U12 Gruppe B:
DJK Delbrück, SC Borchen, SuS Westenholz, TV Salzkotten, finke Baskets 4 (zur U12 Gruppe B)

Um den Nachwuchs noch früher zu fördern, hat der Basketballkreis Paderborn auf Wunsch vieler Vereine in dieser Saison erstmals eine Kreisliga für die U10 organisiert. Zum Start spielen fünf Teams gegeneinander. Eine Neuigkeit ist dabei, dass auch Schulteams die Möglichkeit gegeben wird, am Spielbetrieb teilzunehmen. In der aktuellen Saison ist dieses die Lutherschule Paderborn, die in Zusammenarbeit mit den Finke Baskets antritt. „Mit den Schulteams bieten wir eine neue Möglichkeit, Kids für den Basketball zu begeistern und am regelmäßigen Spielbetrieb teilnehmen zu lassen. Wir freuen uns, wenn zukünftig noch mehr Schulen und Vereine diese Möglichkeit wahrnehmen!“, so U10-Spielleiter Andreas Pieper.

Die Teams der U10:
TV Salzkotten, VfL Schlangen, BC Leopoldshöhe, finke Baskets 2, SuS Westenholz (zur U10 Kreisliga)

Related Post

Statistik der VorrundeStatistik der Vorrunde

Der Statistik-Service des neuen Kreisliga-Herren-Spielleiters, Jürgen Erdmann, dürfte Statistik-Anhänger mehr als begeistern. Alles, was der Spielberichtsbogen für eine statistische Auswertung hergibt, wurde ausgezählt und genau protokolliert. Dabei wurden nicht nur