info@bbk-paderborn.de

Kurzbericht zum Kreistag 2016

Kurzbericht zum Kreistag 2016 post thumbnail image

Der Basketballkreis Paderborn geht mit dem bewährten Vorstand in die kommende Saison. Beim Kreistag 2015/2016 in Detmold standen neben den Berichten der einzelnen Fachwarte auch  Wahlen des Vorstandes auf dem Programm.

 

Nach dem Jugendtag, der bereits um 18:30 Uhr begann, eröffnete der Vorsitzende Dr. Peter Brune den Kreistag um 19:40 Uhr. In seiner Eingangsrede bedankte er sich im Namen des Basketballkreises beim gastgebenden Detmolder TV für die Ausrichtung.

In seiner Funktion als Vorsitzender des BBK Paderborn hat Peter Brune an turnusmäßigen Sitzungen des Westdeutschen Basketball Verbandes teilgenommen. Hier wurden wiederholt Ideen zur Neuordnung des Spielbetriebes im Mädchenbereich thematisiert. Er weist auch darauf hin, dass die Position des Lehrwartes weiterhin unbesetzt ist und wirbt bei den Vereinen für geeignete Kandidaten.

2016-05-12_BBK_Vorstand_1

Der Vorstand des Basketballkreises Paderborn (von links): Mirco Bockhoff (Jugendwart), Andreas Pieper (Rechtswart), Dr. Peter Brune (1. Vorsitzender), Gerrit Helling (Schiedsrichterwart), Dominik Weege (Kassenwart). Es fehlt: Jochem Schulze (2. Vorsitzender)

Bei den anstehenden Wahlen gab es keine Überraschungen. Der 1. Vorsitzende Peter Brune, Kassenwart Dominik Weege und Schiedsrichterwart Gerrit Helling wurden in ihren Ämtern bestätigt. Weiterhin wurden die Meister aus den Jugend- und Seniorenligen geehrt und konstruktive Diskussionen über den Spielbetrieb in der kommenden Saison geführt.

2016-05-12_BBK_Meister

Der TV Jahn Bad Driburg gewann in den Jugend-Kreisligen überragende fünf Titel.